Rhani Krija

Der Schlagzeuger Rhani Krija wurde 1971 in Essaouira, Marokko, im Herzen der Gnawa-Kultur geboren. Als Jugendlicher begann er, traditionelle Musikstile aus Nordafrika zu hören, die, die Grundlage für seine heutige Musik bildeten.
Bekannt für seine Kenntnisse und seine Fähigkeit, authentische andalusische, arabische, afrikanische und lateinamerikanische Rhythmen zu spielen, ist Rhani zu einem gefragten, internationalen Schlagzeuger geworden.
Der in Deutschland lebende Rhani hat in den letzten Jahren einige feine Percussion-Sampler für große Plattenlabels aufgenommen und tritt auf der ganzen Welt auf Rhani trat auf, nahm auf, tourte und teilte die Bühne mit: Sting, Dominic Miller, Herbie Hancock, Al Di Meola, Placido Domingo, Peter Gabriel, der WDR Bigband, der SWR-Bigband, Vince Mendoza, Annie Lennox, Klaus Doldinger, BAP, Xavier Naidoo, Sarah Connor, Herbert Grönemeyer, EMEL, Hindi Zahra, OUM, Max Mutzke, Martin Grubinger, Royal Symphonie Orchester London, WDR Orchester, Züricher Kammerorchester und viele andere.